Eilmeldung

Eilmeldung

Islamistische Gruppe bekennt sich zu Anschlag in St. Petersburg

Die islamistische Gruppe “Imam Shamil Battalion” hat sich zu dem Anschlag in St.

Sie lesen gerade:

Islamistische Gruppe bekennt sich zu Anschlag in St. Petersburg

Schriftgrösse Aa Aa

Die islamistische Gruppe “Imam Shamil Battalion” hat sich zu dem Anschlag in St. Petersburg bekannt. Die bislang noch relativ unbekannte Organisation erklärte, sie habe auf Befehl von Al-Kaida gehandelt. Der Anschlag auf die U-Bahn sei ein Racheakt für die russischen Verbrechen in Syrien, Libyen und Tschetschenien gewesen. In ihrem Bekennerschreiben sagten drohten die Islamisten, dies sei erst der Anfang gewesen.

Ein 22-jähriger Russe aus Kirgistan hatte sich Anfang April in der U-Bahn von St. Petersburg in die Luft gesprengt und dabei 16 Menschen mit in den Tod gerissen. Mehr als 50 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Russlands Präsident Wladimir Putin hielt sich am Tag des Anschlags in St. Petersburg auf, war aber zu keinem Zeitpunkt gefährdet.