Eilmeldung

Eilmeldung

Rallye Argentinien: Thierry Neuville siegt in einem hochspannenden Finale

Die Rallye Argentinien bot alles.

Sie lesen gerade:

Rallye Argentinien: Thierry Neuville siegt in einem hochspannenden Finale

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rallye Argentinien bot alles. Spannung, Dramatik, Fahrfehler und einen Sieger, der erst am Ende fest stand. Thierry Neuville fing Elfyn Evans auf der Zielgeraden ab. Ein kaputter Stoßdämpfer, fast ein Abflug mit seinem Hyundai, Neuville ließ sich nicht beirren und legte eine perfekte Leistung auf den letzten Wertungsprüfungen ab.
Elfyn Evans dominierte mit seinem Ford zeitweise das Geschehen. Doch dann streifte der Waliser auf einer engen Brücke das Geländer – das war`s. So richtig freuen konnte sich Evans über sein bislang bestes Resultat in der Rallye-Wertung nicht.
Auf Rang Drei fuhr der Este Ott Tänak im Ford. Der Schotter und die Bodenwellen warfen viele Teams im Verlaufe der Rallye weit nach hinten.