Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Der 4. Mai ist Star-Wars-Tag


welt

Der 4. Mai ist Star-Wars-Tag

Eine kleiner Englischkurs zum Wochenende: Fällt Ihnen zum folgenden Satz der 4. Mai ein? “May the Force be with you”. Sie müssen jetzt bitte laut lesen… und dann an alle Englisch-Schüler mit th-Problemen denken: “May the Force be with you” – Und schon verwandelt sich “Möge die Macht mit dir sein” in “May 4th”, den 4. Mai.

2011 und 2012 gab es “Intergalaktische Krieg der Sterne Spiele” im kanadischen Toronto an diesem ganz speziellen Datum, dem 4. Mai. Zahlreiche verkleidete Fans feiern mit Laser-Schwertern und anderen Verkleidungen.

Und es gibt sogar den Clip der Star-Wars-Gegner, die beklagen, dass diese Spiele Waffen verherrlichen.

Star-Wars als Religion?

Die Star-Wars-Fans feiern ihren Film schon weit 1977, aber inzwischen gibt es eine Art kulturelle Bewegung, die in Kursen den Umgang mit dem Laser-Schwert trainiert oder gar die Jedi-Philisophie auf ihr Leben anwenden will. 2001 erklärten in einer Umfrage in England und Wales mehr als 390.000 Menschen, sie seien Jedi-Anhänger. Zehn Jahre später war die Zahl der englischen Fans, die den Krieg der Sterne als Religion betrachten zwar auf etwa die Hälfte gefallen. Aber immer wieder diskutieren Anhänger ernsthaft über den Einfluss von Star Wars auf die Welt und wollen den Kampf des Guten gegen das Böse auf die Politik übertragen…

Auch 35 Jahre nach dem Start des ersten Films findet Star Wars neue Anhänger und originelle Verbreitungsmethoden. Erst jetzt hat Manuelito Wheeler, der Direktor des Navajo Nation Museum in Arizona, einen Teil der Serie in die Sprache der Navajo-Indianer übersetzen lassen. Wheeler erklärte, dies sei eine provokante, aber auch wirklungsvolle Methode, die nur noch von etwa 170.000 Menschen gesprochene Sprache zu bewahren. Fünf Navajo-Indianer haben Episode IV übersetzt, wobei zahlreiche Begriffe einfach nicht übersetzbar waren, so dass wahrscheinlich wie im wahren Leben der Navajos ihre Sprache mit Englisch gemischt wird.

Und falls es für diesen 4. Mai zu spät sein sollte, gibt es noch eine weitere Chance, Star Wars zu feiern. Andere Fans sind überzeugt, der eigentliche Krieg-der-Sterne-Tag sei der 25. Mai, denn an diesem Tag startete die Episode IV 1977. “Möge die Macht mit Ihnen sein”…

USA

Obamacare: Neuer Versuch zur Abschaffung der Krankenversicherung