Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Britische Kommunalwahlen: Gewinne für konservative Tories


Großbritannien

Britische Kommunalwahlen: Gewinne für konservative Tories

Bei den Kommunalwahlen in weiten Teilen Großbritanniens zeichnen sich Gewinne für die konservativen Tories ab. Vollständige Ergebnisse werden aber erst am Abend erwartet.

Zur Wahl stehen fast fünftausend Sitze in Regional- und Kommunalvertretungen, dazu einige Bürgermeisterposten.

Das sind alle Vertretungen in Schottland und Wales, dazu im wesentlichen die höher angeordneten “county councils” (gegenüber den “district councils”) in England.

In gut einem Monat wird in Großbritannien bereits wieder gewählt, dann in einer vorgezogenen Wahl die Abgeordneten für das landesweite britische Parlament.

Vertreter der Tories ebenso wie der sozialdemokratischen Labourpartei warnen jedoch davor, aus den jetzigen, kommunalen Ergebnissen zuviel in die kommende Parlamentswahl hineinzulesen. Das hat auch etwas mit einer geringen Wahlbeteiligung zu tun.

Allerdings zeigen bisherige Umfragen für diese Parlamentswahl am 8. Juni einen haushohen Sieg für die Konservativen.

Labour wäre weit abgeschlagen, andere Parteien wie die Liberaldemokraten oder die Unabhängigkeitspartei UKIP erst recht.

Lateinamerikanische Staaten verurteilen den "übermäßigen Einsatz von Gewalt" in Venezuela

Venezuela

Lateinamerikanische Staaten verurteilen den "übermäßigen Einsatz von Gewalt" in Venezuela