Eilmeldung

Ein spektakulärer Unfall legte am Dienstag die Autobahn 33 bis in den späten Abend lahm: Zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und der Anschlussstelle Senne kollidierte ein Lastwagen mit einem Schwertransport, der den Flügel eines Windrades geladen hatte.

Der Tieflader mit dem Windradflügel war gerade dabei, die Autobahn zu verlassen, als der ausschwenkende Flügel mit dem Lastwagen kollidierte. Der Rotor wurde quer über die Fahrbahn bis über die Mittelleitplanke gedrückt. Im Gegenverkehr stieß ein weiterer Lkw mit dem Rotor zusammen. Beide Lastwagenfahrer wurden verletzt. Laut Polizei entstanden rund 460.000 Euro Sachschaden.

Mehr no comment