Eilmeldung

Eilmeldung

Euroleague: Olympiakos gegen Fenerbahce im Endspiel

Wer holt den Titel in der europäischen Basketball-Königsklasse?

Sie lesen gerade:

Euroleague: Olympiakos gegen Fenerbahce im Endspiel

Schriftgrösse Aa Aa

Olympiakos Piräus steht im Endspiel der Basketball-Euroleague. Die griechische Mannschaft bezwang in der Vorschlussrunde beim Finalturnier in Istanbul Titelverteidiger ZSKA Moskau mit 82:78.

Olympiakos lag bereits mit 13 Zählern im Hintertreffen, schaffte im letzten Viertel aber noch die Wende – auch dank Routinier Vassilis Spanoulis, der zehn seiner 14 Zähler im Schlussabschnitt erzielte. Neben Spanoulis kamen seine Mannschaftskollegen Georgios Printezis und Kostas Papanikolaou ebenfalls auf 14 Punkte. Auf Seiten Moskaus war der Serbe Milos Teodosic mit 23 Zählern am erfolgreichsten.

Endspielgegner der Griechen ist Fenerbahce Istanbul. Der türkische Meister setzte sich angeführt vom US-Amerikaner Ekpe Udoh (18 Punkte und zwölf Rebounds) im zweiten Halbfinale gegen Real Madrid mit 84:75 durch. Fenerbahce stand bereits im Vorjahr im Endspiel, musste sich seinerzeit aber knapp ZSKA Moskau geschlagen geben. Das Finale wird am Sonntag ausgetragen.