Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Manchester, eine Stadt unter Schock


no comment

Manchester, eine Stadt unter Schock

“Never forget, never forgotten” ist auf den Botschaften zu lesen, die Menschen zusammen mit Blumen und Stofftieren am St. Ann-Platz in Manchester niederlegten. Sie gedachten der Opfer des Terroranschlags, der am Dienstag mindestens 22 Menschen das Leben kostete.
Viele Passanten blieben stehen, um innezuhalten, sichtlich gezeichnet von der Tat. Wie Liz Robinson aus Manchester. Sie meint, sie stehe noch unter Schock, da sie ein 8-jähriges Kind habe – so alt, wie das jüngste Todesopfer in der Manchester Arena.

Am Vorabend hatten sich bereits Tausende Menschen zu einer Mahnwache im Stadtzentrum versammelt.

Mehr no comment