Eilmeldung

Sie lesen gerade:

US-Präsidentenberater Kushner im FBI-Visier


USA

US-Präsidentenberater Kushner im FBI-Visier

Jared Kushner, Berater des US-Präsidenten und Donald Trumps Schwiegersohn, ist nach Medienangaben ins Visier des FBI geraten. NBC News und Washington Post melden, die Sicherheitsbehörden seien davon überzeugt, dass der 36-Jährige über Informationen verfüge, die im Rahmen der Russland-Ermittlungen hilfreich sein könnten.

In den USA laufen Untersuchungen wegen des Verdachts von Verbindungen und Absprachen zwischen Wahlkampfmitarbeitern Trumps und offiziellen Stellen in Moskau. Der Präsident weist das zurück. Sein Schwiegersohn Kushner ist als Berater das erste Regierungsmitglied, das Gegenstand der Ermittlungen ist. Seine Anwältin sagte gegenüber dem Sender ABC, Kushner sei bereit, alle Fragen des Kongresses zu beantworten.

Der 36-Jährige ist der Ehemann von Trumps Tochter Ivanka und als Berater unter anderem entscheidend in die Themen Nahost, China und Strafrechtsreform eingebunden.