Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Jung und schwul: Irland bekommt ganz neuen Regierungschef


welt

Jung und schwul: Irland bekommt ganz neuen Regierungschef

Leo Varadkar wird neuer Regierungschef von Irland.

Bisher war Varadkar Sozialminister; er löst nun Enda Kenny an der Spitze der konservativen Partei Fine Gael ab.

In zehn Tagen soll das Parlament ihn auch an die Spitze der Regierung wählen.

Varadkar, von Beruf ursprünglich Arzt, ist für Irland ein völlig neuartiger Regierungschef: So ist er gerade einmal 38 Jahre alt, der jüngste Politiker, der dieses Amt jemals hatte. Kenny , der jetzt abtritt, ist 66.

Vor allem aber ist Varadkar Sohn eines indischen Einwanderers, ebenfalls ein Arzt, und noch dazu schwul – etwas, das in dem stark katholisch geprägten Land noch bis 1993 unter Strafe stand.

Philippinen

Trauer nach Anschlag in Manila