Eilmeldung

Der Bruch Saudi-Arabiens und anderer arabischer Staaten mit Katar hat in der Region eine heftige Krise ausgelöst.

Die Menschen in Katar deckten sich mit Lebensmitteln ein aus Furcht vor Versorgungsengpässen.

Die Fluggesellschaft Qatar Airways stellte alle Flüge nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Ägypten und Bahrain vorläufig ein.


Diese Länder werfen Katar vor, Terrororganisationen zu unterstützen und die Region zu destabilisieren, Katar weist die Anschuldigungen zurück.

Das Land ist ein wichtiger US-Verbündeter.

Und es ist Ausrichter der Fußball-WM im Jahr 2022.

Die FIFA hielt sich bisher mit offiziellen Aussagen zur neuesten Krise am Golf zurück. Man stehe mit den örtlichen Verantwortlichen im Kontakt, hieß es.

Der DFB sagte, er werde die Angelegenheit zunächst mit der deutschen Regierung besprechen.