Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Brüssels exquisite Küche in 40 Metern Höhe genießen

Brüssels exquisite Küche erhebt sich in die Lüfte: Abenteuerhungrige Feinschmecker kommen so auf ihre Kosten.
Seit 11 Jahren existiert das Konzept von “Dinner in the Sky” bereits, inzwischen existiert es in 60 Ländern weltweit. In diesem Jahr befindet sich die Location vor dem “Cinquantenaire”, einem öffentlichen Park mit Gebäuden, die von König Leopold II. anlässlich der 50-jährigen Unabhängigkeit Belgiens in Auftrag gegeben wurde. Nach der Ankunft der Gäste, Köche und Küchenangestellten geht es mit dem Kran in 40 Meter Höhe.

Die Speisenden sind an ihren Sitzen und dazugehörigen Tischen angeschnallt. Dann erhebt sich der Kran in die luftigen Höhen und die Gäste bewundern die Brüsseler Skyline. Einer der Köche ist Bart De Pooter, der selbst ein Michelin-Stern Restaurants in Antwerpen besitzt. Für das Skydinner richtet der Sterne-Koch ein 5-Gänge-Menü an, dazu gibt es ausreichend Champagner und Wein.

Die einmalige Erfahrung kostet die Gäste 285 Euro.

Mehr no comment