Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Großbritannien im Sumpf

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Großbritannien im Sumpf

<p>Nach dem überraschend schlechten Abschneiden der Konservativen bei der britischen Parlamentswahl sieht die Presse jetzt Unsicherheit und Chaos auf das Königreich zukommen. In Frankfurt kommentiert die <a href="http://www.faz.net/aktuell/"><span class="caps">FAZ</span></a> “Mayday” – “Die Entscheidung für Neuwahlen trifft die Premierministerin wie ein Bumerang. Die Tories verlieren die absolute Mehrheit. Der Preis für Großbritannien ist hoch”.</p> <p>“Theresa May in ihrem eigenen Spiel geschlagen”, meint die linksliberale französische Tageszeitung <a href="http://www.liberation.fr/">Libération</a> – “ein Desaster”. “Möglich, dass das ein Votum für einen ‘Soft Brexit’ ist”, wird Politikexperte Simon Hix, Professor für europäische Politik an der London School of Economics, zitiert. </p> <p>Und <a href="http://www.lastampa.it/">La Stampa</a> in Turin, Italien, meint: “May verliert die Mehrheit. Großbritannnien im Sumpf.” </p> <p>Die konservative Premierministerin gewinnt ohne absolute Mehrheit, Corbyn verlangt ihren Rücktritt, schreibt die linksliberale <a href="http://elpais.com/">El Pais</a> in Spanien. </p> <p>“May zittert” meint das <a href="http://www.jornaldenegocios.pt/mais/primeira-pagina?ref=Menu_header">Jornal de Negocios</a> in Portugal. </p> <p>Und die größte griechische Tageszeitung <a href="http://www.tanea.gr/printed/tanea">Ta Nea</a> merkt an: “Mays Selbstmord hat Corbyn gerettet”. </p> <p>“May hat gespielt, die Tories haben ihre Mehrheit verloren”, bekommen die Ungarn in der konservativen Tageszeitung “Ungarische Nation” (Magyar Nemzet) <a href="https://mno.hu/kulfold/may-tenyleg-eltaktikazta-oda-a-toryk-abszolut-tobbsege-a-brit-alsohazban-2402460">zu lesen</a>.</p> <p>In der <a href="http://www.milliyet.com.tr/son-dakika-ingiltere-de-sok-dunya-2465394/">türkischen Presse</a> heißt es: “Schockierende Resultate aus Großbritannien. May unter Druck, Rücktritt möglich.”</p> <p>“Kolossal verzockt” twittert “Die Welt”, die britische Presse zerpflückt Theresa May:</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">“Kolossal verzockt”: Die britische Presse zerpflückt Theresa May <a href="https://t.co/JajQ5Pg8sQ">https://t.co/JajQ5Pg8sQ</a> <a href="https://t.co/lwhfOAoVRs">pic.twitter.com/lwhfOAoVRs</a></p>— <span class="caps">WELT</span> (@welt) <a href="https://twitter.com/welt/status/873046125938319360">9. Juni 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>