Eilmeldung

Zehntausende haben in Tel Aviv die 19. Gay-Pride-Parade gefeiert. Drag-Queens und kostümierte Künstler tanzten auf geschmückten Lastwagen inmitten der feiernden Menge. Die israelische Stadt gilt als Hotspot für schwule Touristen.
Die israelische Polizei sperrte alle Straßen großräumig ab und schätzte die Anzahl der Teilnehmer auf mehr 200.000.

Mehr no comment