Eilmeldung

Sie lesen gerade:

61 Stockwerke in 6 Minuten: Skyrun im Frankfurter Messeturm


no comment

61 Stockwerke in 6 Minuten: Skyrun im Frankfurter Messeturm

Der Frankfurter Messeturm wurde an diesem Wochenende zum 11. Mal Schauplatz des “Skyruns”. In diesem Wettbewerb sprinten deutsche Profiläufer 61 Stockwerke den Wolkenkratzer hinauf. Im 30 Sekunden Takt werden die Läufer ins Rennen geschickt und müssen 1200 Treppenstufen bewältigen.

Der Gewinner diesen Jahres ist der Pole Piotr Lobodzinski, der mit einer Zeit von 6 Minuten 31 nur einige Sekunden vor dem letztjährigen Skyrun-Sieger Christian Riedl ins Ziel kam. Riedl brauchte 12 Sekunden länger und musste sich dieses mal mit dem zweitem Platz geschlagen geben. Schnellste Frau war Zuzana Krchova mit 8 Minuten 11 Sekunden.

Lobodzinski sagt nach dem Lauf zu seinen Leistungen: “Ich bin ein wenig enttäuscht, ich habe zwar den ersten Platz belegt und sollte glücklich sein, aber ich hatte gehofft, heute schneller zu rennen. Mein Ziel war, den Rekord von 6 Minuten 26 zu brechen, also war ich 6 Sekunden langsamer, als ich geplant hatte.”

Der Treppenlauf in Frankfurt ist Teil des Towerrunning European Championship und gehört mit dem Empire State Building Run Up in New York, dem Taipei 101 Run Up in Taiwan und 15 anderen internationalen Rennen zu der “master selection” der Worldcups dieses Sports.

Mehr no comment