Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Video vom spektakulären Crash des Top-Gear-Stars in der Schweiz


welt

Video vom spektakulären Crash des Top-Gear-Stars in der Schweiz

Das Video (siehe unten) zeigt den spektakulären Crash des elektrischen Supercars des TV-Stars Richard Hammond (47), der beim Dreh für seine Show in der Schweiz von der Straße abkam.

Vom zwei Millionen Euro teuren Elektro-Sportwagen des ehemaligen TOP-GEAR-Schauspielers blieb nur noch Schrott übrig.

Richard Hammond wurde am Knie verletzt und musste mit dem Helikopter ins Krankenhaus in St. Gallen gebracht werden. Er war zu Dreharbeiten für seine neue “Gran-Tour”-Show in Hemberg in der Schweiz.

Inzwischen hat sich der Schauspieler schon mit einem Video aus dem Krankenhaus gemeldet. Er dankt all seinen Rettern und Helfern, entschuldigt sich bei seiner Familie – und er hat offenbar eine Flasche Gin ins Krankenhaus geschmuggelt bekommen. Richard Hammond sagt auch, er kriege jetzt ein “Schweizer Armee-Knie”. Das schreibt zumindest Blick


In seiner Karriere hatte Richard Hammond schon andere Unfälle. 2006 lag er zwei Wochen im Koma, erholte sich aber wieder.

welt

Life Ball im schillernden Wien: Fast 4.000 Gäste