Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Nordkorea hat den seit Monaten inhaftierten US-Student Otto Warmbier (22) freigelassen


Nordkorea

Nordkorea hat den seit Monaten inhaftierten US-Student Otto Warmbier (22) freigelassen

In Nordkorea ist der seit Monaten inhaftierte US-Student Otto Warmbier (22) freigelassen worden.

US-Außenminister Rex Tillerson gab bekannt, der Student, der sich im Koma befindet, sei auf dem Weg nach Cincinnatti in den USA.

Laut Angaben der Familie leidet Otto Warmbier an Fleischvergiftung.

Kurz nach seiner Verhaftung hatte Otto Warmbier im nordkoreanischen Staatsfernsehen zugegeben, dass er versucht habe, ein politisches Plakat herunterzureißen.
Er hielt sich als Tourist in Nordkorea auf.

Deutschland

München: Verletzte bei Schießerei