Eilmeldung

Anwohner befinden sich im Schock, nachdem in der Nacht ein Feuer in einem Hochhaus in Central London ausgebrochen war, das auch 12 Stunden später noch nicht gelöscht war. Mindestens sechs Menschen wurden dabei getötet und 74 verletzt. Augenzeugen berichteten von erschreckenden Bildern: Eltern und Kinder, die im brennenden Gebäude festsaßen und nach Hilfe schrien. Ein Mann mutmaßte über den Tod eines engen Freundes, der im Haus eingeschlossen war. Gemeindezentren wurden zu Krisenzentren, in denen Freiwillige Essen, Wasser und Decken verteilten, die von Anwohnern gespendet worden waren. Die Brigaden der Londoner Feuerwehr werden noch mindestens 24 Stunden mit der Löschung des Brandes in dem 24-stöckigen Hochhaus beschäftigt sein.

Mehr no comment