Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tote bei Kindergartendrama


China

Tote bei Kindergartendrama

Tödliches Drama im Kindergarten: Bei einer Explosion im Eingangsbereich eines Hortes in der chinesischen Provinz Jiangsu sind nach Angaben des Staatsfernsehens mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen und bis zu 60 weitere verletzt worden. Medien berichteten nicht darüber, ob Kinder unter den Opfern sind. Laut der Nachrichtenagentur Xinhua sind neun Verletzte in kritischem Zustand.

Als mögliche Ursache der Explosion wurde eine defekte Gasflasche einer Garküche vor dem Gebäude vermutet. Medien zufolge wurden einige Opfer meterweit durch die Luft geschleudert. Die Explosion ereignete sich am Nachmittag zur Abholzeit der Kinder.

Syrien

Flucht aus Raqqa: Kinderschicksale im Syrien-Krieg