Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Abschied vom "Kanzler der Einheit"


Deutschland

Abschied vom "Kanzler der Einheit"

Der eher unscheinbare Bungalow des deutschen Alt-Bundeskanzlers im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim: Immer wieder kommen Menschen, legen Blumen nieder, zünden Kerzen an.

Noch einmal erscheint Helmut Kohl auf allen Titelseiten der deutschen Tageszeitungen. Knapp 17 Jahre nach der Einheit ist er wieder Gesprächsthema.

Die große Bühne hat Helmut Kohl am Freitag verlassen. Doch er hat Spuren hinterlassen. Nicht nur die deutsch-französischen Beziehungen haben er und Staatspräsident François Mitterrand geprägt. Die deutsche und die europäische Einheit – so sagen viele – wäre ohne Helmut Kohl nicht möglich gewesen.

USA

Nach Todesschüssen: Freispruch für US-Polizisten