Eilmeldung

Am Bahnhof von Brüssel ist belgischen Medien zufolge ein Mann, der einen Sprengstoffgürtel trug, neutralisiert worden. Die belgische Polizei erklärte, die Lage sei unter Kontrolle. Der Bahnhof wurde evakuiert. Augenzeugen erzählen, sie hätten Schüsse oder kleine Explosionen gehört.

Nach offiziellen Angaben ist außer dem mutmaßlichen Angreifer niemand verletzt worden.