Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Internet-Hype um den Hut der Queen: Pro-EU-Message?


Großbritannien

Internet-Hype um den Hut der Queen: Pro-EU-Message?

In der traditionellen “Queen’s Speech” – der alljährlichen Rede der Queen, bei der sie eigentlich das Regierungsprogramm verkündet – hat Königin Elizabeth II. zur Eröffnung des Sitzungsjahrs im Parlament die Pläne von Theresa May verlesen. In diesem Jahr war einiges anders – nicht nur weil die Regierung noch nicht steht.
Ein Thema dominierte sowohl die Erklärung als auch die Garderobe: der Brexit – der nach dem Referendum vom vergangenen Jahr beschlossene Austritt Großbritanniens aus der EU.

Ohne Krone – dafür mit dem besonderen Hut

Diesmal erschien die Queen nämlich in Hut und Kostüm statt wie sonst üblich mit Krone und in Robe.

Kurz nach Beginn der Rede fängt die Twitter-Küche an zu brodeln: Ist der hellblaue Hut mit den gelben Blumen eine Message der Queen? Trug sie extra etwas Blaues?
Tritt das Staatsoberhaupt etwa insgeheim für den Verbleib des Landes in der EU ein?

Die Ähnlichkeit des Kostüms mit der EU-Flagge wird vielen erst bei genauerem Hinschauen klar.

In den sozialen Medien tauchen ganz viele Fotos von der Kopfbedeckung der Queen auf. Nur selten hat die eigentlich als langweilig eingestufte Rede der Queen so viel Interesse geweckt.

Einige der besten Tweets





Geschichten aus dem britischen Parlament, die Sie vielleicht noch nicht kannten

Großbritannien

Geschichten aus dem britischen Parlament, die Sie vielleicht noch nicht kannten