Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistan: Mehr als 100 Tote bei Tanklasterexplosion

Sie lesen gerade:

Pakistan: Mehr als 100 Tote bei Tanklasterexplosion

Schriftgrösse Aa Aa

In Pakistan sind bei der Explosion eines Tanklasters mehr als 130 Menschen ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Regierung der Provinz Punjab mitteilte, überschlug sich das Fahrzeug in einer scharfen Kurve auf einer Schnellstraße in der Nähe der Stadt Bahawalpur. Viele Menschen hätten daraufhin versucht, das auslaufende Benzin aufzufangen. Sie wurden laut Behörden durch eine Explosion getötet. Offenbar habe jemand eine Zigarette angezündet. Rettungskräften zufolge wurden etwa 80 Menschen verletzt.

Unter den Opfern waren nach Angaben des behandelnden Arztes im Victoria-Krankenhaus in Bahawalpur auch Kinder. Opfer mit besonders starken Brandverletzungen seien in Kliniken in anderen Städten gebracht worden, sagte der Arzt. Sein Krankenhaus könne nicht so viele Menschen auf einmal versorgen. Pakistans Ministerpräsident Nawaz Sharif sprach den Opfern und ihren Angehörigen sein Beileid aus. Die Verletzten sollten die bestmögliche medizinische Versorgung bekommen.

Schlechte Straßen, alte und oft ungepflegte Fahrzeuge und eine nicht den Standards entsprechende Verkehrssicherheit sind die Gründe für eine hohe Zahl an Verkehrsunfällen in Pakistan: Nach Angaben der Regierung sterben pro Jahr mehr als 5000 Menschen auf der Straße.