Eilmeldung

Surreal: Dalí wird aus dem Grab geholt

Sie lesen gerade:

Surreal: Dalí wird aus dem Grab geholt

Schriftgrösse Aa Aa

So absurd wie sein Leben ist auch seine letzte Ruhe: Salvador Dalí, der spanische Künstler und einer der Größten des Surrealismus, ist vor knapp drei Jahrzehnten verstorben. Jetzt soll wieder aus der Erde geholt werden. Eine Richterin in Madrid hat die Exhumierung angeordnet.

Verantwortlich dafür: Eine 61 Jahre alte Frau, die behauptet, uneheliche Tochter Dalís zu sein. Mit seiner Ehefrau und Muße Gala hatte Dalí keine Kinder, sein ganzes Erbe ging an eine Stiftung und den spanischen Staat.

Davon will die Klägerin jetzt etwas abhaben. Für Salvador Dalí bedeutet das: Er muss zum Vaterschaftstest antreten, 28 Jahre nach seinem Tod.

Weitere Informationen

So sieht sie aus, die angebliche Tochter

Die Stiftung Fundació Gala – Salvador Dalí