Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tour de France: Tagessieg für Kittel


Sport

Tour de France: Tagessieg für Kittel

Der deutsche Sprintstar Marcel Kittel hat am Sonntag die zweite Etappe der 104. Tour de France gewonnen. Der Brite Geraint Thomas behält jedoch weiterhin das Gelbe Trikot. Kittel siegte auf der 203,5 Kilometern langen Strecke von Düsseldorf nach Lüttich im Massensprint vor dem Franzosen Arnaud Demare und seinem Landsmann André Greipel.

1. Kittel M. 4h37’06’‘
2. Demare A.
3. Greipel A.
4. Cavendish M.
5. Groenwegen D.
6. Colbrelli S.

Und das ist das Gesamt-Klassement nach der 2. Etappe : Geraint Thomas gefolgt vom Schweizer Stefan Küng, danach Kittel, Wassil Kiryjenka und Matteo Trentin. Chris Froome ist auf Platz 6.

1. Thomas G. 4h53’10’‘
2. Küng S. 00’05’‘
3. Kittel M. 00’06’‘
4. Kyryienka W. 00’07’‘
5. Trentrin M. 00’10’‘
6. Froome C. 00’12’‘

Die dritte Etappe der 104. Tour de France startet am Montag in Verviers in Belgien, führt durch Luxemburg und endet nach 212,5 Kilometern in Frankreich (Longwy).