Eilmeldung

Den Einsatzkräften bot sich am Montagmorgen auf der Autobahn 9 ein Bild des Schreckens. Ein Reisebus war in Nordbayern wenige Kilometer entfernt von Münchberg im Landkreis Hof im stauenden Verkehr auf einen Sattelzug aufgefahren und in Flammen aufgegangen. Übrig blieb nur ein verkohltes Wrack. Von den 48 Insassen konnten sich 30 Menschen teils schwer verletzt befreien. Die Polizei geht davon aus, dass 18 Reisende ums Leben kamen. Es soll sich um eine Seniorengruppe aus Sachsen handeln.

Mehr no comment