Eilmeldung

Eilmeldung

Peter Sagan von Tour de France ausgeschlossen

Weltmeister Peter Sagan ist von der Tour de France ausgeschlossen worden. Grund ist sein Ellbogen-Rempler gegen den Briten Mark Cavendish.

Sie lesen gerade:

Peter Sagan von Tour de France ausgeschlossen

Schriftgrösse Aa Aa

Weltmeister Peter Sagan ist von der Tour de France ausgeschlossen worden. Grund ist sein Ellbogen-Rempler gegen den Briten Mark Cavendish. Das teilte die Rennjury mit.


Der Slowake Sagan hatte Cavendish auf der vierten Etappe in Vittel in das Absperrgitter gedrängt. Der Brite erlitt eine Schulterverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zunächst hatte die Jury mit einer Zeitstrafe von 30 Sekunden in der Gesamtwertung belegt, später aber dann ihr Urteil drastisch verschärft.

Zuvor hatte auch Cavendishs Sportdirektor Rolf Aldag den Ausschluss gefordert. Und auch andere Tour-Teilnehmer äußerten sich verärgert über Sagans Verhalten.

Der Deutsche André Greipel etwa sagte: “Nur weil er das Weltmeister-Trikot anhat, kann er sich nicht alles erlauben”.