Eilmeldung

Auch wenn Mossul fast vollständig von der IS-Miliz befreit ist, gibt es immer wieder Rückschläge. In manchen Stadtteilen verschanzen sich Verbündete der IS-Miliz, was eine Evakuierung der verbleibenden Zivilisten zusätzlich erschwert. Haus für Haus durchkämmt die irakische Armee die Altstadt Mossuls, um möglichst viele von ihnen zu retten. Doch die Angst begleitet sie ständig, Angst davor, einem weiteren Selbstmordattentat zum Opfer zu fallen. Soldaten helfen vor allem älteren Menschen, Frauen und zahlreichen Kindern aus den Trümmern der irakischen Stadt. Viele von ihnen sind unterernährt, es gibt keine medizinische Versorgung.

Mehr no comment