Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Angriff auf Parlament in Caracas


Venezuela

Angriff auf Parlament in Caracas

In Venezuela sind Vermummte gewaltsam in die Nationalversammlung eingedrungen. Es gab mehrere Verletzte.

Nach Angaben venezolanischer Medien handelt es sich bei den Angreifern um Anhänger des sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro. Im Parlament besitzt die Oppositionspartei MUD die Mehrheit. MUD-Abgeordnete warfen der Regierung vor, für den Angriff indirekt verantwortlich zu sein. Nahe des Gebäudes in der Hauptstadt Caracas sei eine Explosion zu hören gewesen, berichten Zeugen.

In Venezuela kommt es seit Monaten zu Demonstrationen für und gegen Präsident Maduro. Seine Gegner geben ihm die Schuld für die Wirtschaftskrise des Landes.