Eilmeldung

Melania Trump hat in Warschau das interaktive “Copernicus Science Center” besichtigt und dort mit Kindern gespielt. Begleitet wurde sie von Agata Kornhauser-Duda, der Frau des polnischen Präsidenten. Melania Trump sagte, ein solches interaktives Museum könne Menschen inspirieren. Sie habe beobachten, experimentieren, Fragen stellen und Fragen beantworten können. Die First Lady hat auch mitgespielt. So hat sie zum Beispiel einen Roboter fahren lassen und einen Schuh mit hohem Absatz, Farbe Rosa, in die Hand genommen, den ein Mädchen mit einem 3-D-Drucker gemacht hatte. Vor allem die kleineren Kinder interessierten sich hauptsächlich für die Spielsachen und weniger für den hohen Gast aus Amerika.

Mehr no comment