Eilmeldung

Eine Patrouille der indischen Marine hat einem Elefanten im Meer vor Sri Lanka das Leben gerettet. Der Dickhäuter wurde hilflos im Wasser treibend rund acht Seemeilen vor der Küste von Kokkilai im Nordwesten der Insel entdeckt. Die Besatzung alarmierte ihre srilankischen Kollegen.

Rasch wurde eine Rettungsmannschaft bestehend aus einem Schnellboot, Marinetauchern und Tierhütern zusammengetrommelt. Mithilfe von Seilen dirigierten die Retter behutsam in Richtung Küste und der sanfte Druck zeigte gewaltige Wirkung: tatsächlich konnte der Elefant zurück ans rettende Festland dirigiert werden. Dort kümmerten sich Wildtierhüter um das erschöpfte Tier, für das jetzt ein etwas trockeneres Lebensumfeld gesucht wird.




Mehr no comment