Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bauchfrei mit Mini-Rock: Frau in Saudi-Arabien festgenommen


Saudi-Arabien

Bauchfrei mit Mini-Rock: Frau in Saudi-Arabien festgenommen

Eine junge Frau, die ein Video von sich leicht bekleidet in einer historischen Stätte in Saudi-Arabien veröffentlichte, wurde festgenommen. Das hat die saudische Polizei mitgeteilt.

Der kurze Clip hatte in Saudi-Arabien eine öffentliche Debatte ins Rollen gebracht.

Schockiert hatten sich Nutzer über den Mini-Rock und das kurze Oberteil der Frau geäußert. Wie es überhaupt möglich sei, so durch eine historische Stätte zu spazieren.

Zahlreiche Menschen hatten die Verhaftung der Frau, die sich “Model Kholoud” nennt, gefordert. Andere wiederum lobten sie für ihren Mut.

Dazu kommt, dass die Region um die Stätte in Ushayqir, in der das Video entstand, wohl eine der konservativsten Provinzen des Landes ist.

Frauen in Saudi-Arabien müssen sich in der Öffentlichkeit komplett verhüllen. Auch selbst Autofahren dürfen sie nicht.

“So sollte man in einem konservativen Land nicht herumlaufen. Sie sollte die Gesetze beachten, sonst wird man über ihr Schicksal entscheiden müssen.”


“Die saudische Gemeinde handelt widersprüchlich. Trumps Frau darf in ähnlicher Weise gekleidet sein und das wird stundenlang akzeptiert, aber wenn ein saudisches Mädchen es ihr gleichtut, fordert man ihre Verhaftung.”