Eilmeldung

Im Osten Chinas hat es einen spektakulären Auffahr-Unfall gegeben, der von Kameras aufgezeichnet wurde. Gegen Abend hielt ein weißes Auto mitten auf der Fahrbahn der zweispurigen Shanghai-Chongqing-Autobahn an. Der Fahrer hatte wohl die Ausfahrt verpasst und stoppte, bevor er kurzentschlossen den Rückwartsgang einlegte. Doch ein darauf folgendes Auto, das sich mit hoher Geschwindigkeit näherte, hatte keine Zeit zum Bremsen und raste mit voller Geschwindigkeit in den stehenden PKW. Durch den harten Aufprall wurden sechs Personen verletzt, keine von ihnen schwer. Der Fahrer des weißen Wagens, der auf der Fahrbahn angehalten hatte, muss mit einer Strafe von 200 Yuan (umgerechnet rund 25 Euro) und 12 Punkten rechnen. Mit 12 Punkten muss er seinen Führerschein abgeben. Erst wenn er die Verkehrsregeln wiederholt und einen entsprechenden Test bestanden hat, wird er ihn wieder bekommen.

Mehr no comment