Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Arizona: Dramatische Rettung aus Canyon

Unvorhersehbare Sommerstürme sorgen für sintflutartige Regenfälle in den USA. Lange ausgetrocknete Canyons werden zu reißenden Flüssen, immer wieder kommen Menschen in Not. So strandeten am Sonntag 17 Wanderer am Ortsrand von Tucson, nur eine Woche nachdem eine Flutwelle 10 Familienmitglieder rund 200 Kilometer nördlich in den Tod gerissen hatte.
Im Süden von Arizona konnten die beiden verbliebenen Wanderer von den Tanque Verde Falls per Hubschrauber aus dem Canyon gerettet werden. Sie mussten die Nacht in der schmalen Schlucht verbringen. Keiner der Wanderer wurde ernsthaft verletzt. Wanderer unterschätzten oft die Gefahr, die nach einem heftigen Regenguss bestünde, sagte der zuständige Sheriff. Sie würden sich auf eine Wanderung begeben, nachdem der Regen aufhörte und nicht damit rechnen, dass die Fluten mit einer Zeitverzögerung einträfen.

Mehr no comment