Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Musical: TV-Star trifft Mozart


Cult

Musical: TV-Star trifft Mozart

Oper trifft Seifenoper – In Großbritannien sorgt eine neue satirische Adaption der Mozart-Oper “Figaros Hochzeit“ für Aufsehen. Das Musical “The Marriage of Kim K” greift die 72 Tage andauernde Ehe zwischen dem US-Fernsehstar Kim Kardashian und dem Basketball-Profi Kris Humphries auf. Die Liebesgeschichte des Grafen und der Gräfin in „Figaros Hochzeit“ wird mit der eines heutigen Paares verknüpft.

“Wir haben die Musik und die Melodien überarbeitet und sie in eine heutige Situation eingesetzt”, erklärt Darsteller Stephen Hyde. Die Ehe zwischen Kim Kardashian und Kris Humphries dient uns als Geschichte, die es zu erzählen gilt. Allerdings haben wir sie teilweise entlang der Original-Geschichte von „Figaros Hochzeit“ angelegt. Wir vergleichen also zwei Liebesgeschichten aus völlig unterschiedlichen Kulturen, Epochen und Generationen und sehen dabei, wie sich Ähnlichkeiten auftun.”

Man habe, so der Autor des Stücks, kein Klischee oder eine Parodie von Kim Kardashian darstellen wollen. Der Kern des Musicals soll eine authentische Liebesgeschichte sein. Das Musical The Marriage of Kim K läuft noch bis Ende der Woche (29.7.17) im Arcola Theatre in London, danach beim Edinburgh Fringe Festival.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Kunst von Affen unter dem Hammer

Cult

Kunst von Affen unter dem Hammer