Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Clásico: Barca siegt über Real Madrid


welt

Clásico: Barca siegt über Real Madrid

Im ersten Clásico der Saison hat der FC Barcelona triumphiert: Er siegte in Miami mit 3:2 über den Erzrivalen Real Madrid.

Auch wenn Barcas Superstar Neymar bei dem Spiel keinen Treffer landen konnte, war er wegen seines möglichen Wechsels zum französischen Hauptstadtclub Saint-Germain Gesprächsthema Nummer eins.

Neymar steht zwar bei den Katalanen noch bis 2021 unter Vertrag, könnte aber für die festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro nach Paris wechseln. Außerdem will PSG eine Wechselprämie von 100 Millionen Euro zahlen.

Sollte der Rekordtransfer zustande kommen, wäre Neymar mit 25 Jahren der teuerste Spieler der Fussballgeschichte.