Eilmeldung

Hunderte Heißluftballons aus Europa und Südamerika erleuchteten den Nachthimmel über Italien. In einem der größten Heißluftballon-Veranstaltungen, dem Sagrantino-Cup, ist es Tradition, dass die Ballons gemeinsam in den Abendhimmel abheben. Auf einem Flugplatz in der Nähe der umbrischen Stadt Terni stiegen die Ballons in den Abendhimmel auf. Auch am darauffolgenden Samstagmorgen werden die Teilnehmer des Festivals wieder abheben und über die Weinberge Sagrantinos gleiten. Das Heißluftballon-Festival dauert zehn Tage und gibt den Ballonfahrern ausgiebig Gelegenheit sich mit guter italienischer Küche und Wein zu sozialisieren.

Mehr no comment