Eilmeldung

Ein Drittel aller Europaer ist zu arm für Urlaub

Sie lesen gerade:

Ein Drittel aller Europaer ist zu arm für Urlaub

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Drittel aller Europäer kann sich keinen einwöchigen Urlaub leisten. Laut aktuellen Zahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat müssen in Rumänien 66,6 Prozent auf einen solchen Kurzurlaub verzichten. Am besten schneiden die Schweden mit lediglich 8,2 Prozent ab.

Der europäische Durchschnitt liegt bei 32,9 Prozent. An siebter Stelle liegt Deutschland mit 19,2 Prozent.

Griechenland gehört zu einem der populärsten Urlaubsziele in Europa. Laut dem griechischen Touristikinstitut werden dieses Jahr mehr als 26 Millionen Touristen erwartet (24,8 Millionen in 2016). Gleichzeitig können sich 53,6 Prozent der Griechen keinen Urlaub leisten.

In den vergangenen fünf Jahren ist der Anteil jener Bürger, die sich keinen einwöchigen Urlaub leisten könnten, in fast allen EU-Staaten gesunken. Lediglich in Zypern, Griechenland und Dänemark ist er gestiegen.