Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Europa: Schwitzen bei Rekordtemperaturen


welt

Europa: Schwitzen bei Rekordtemperaturen

Mit Temperaturen über 40° C rechnen die Meteorologen in dieser Woche in weiten Teilen Europas – vermutlich die größte Hitzewelle des Sommes. Die Menschen in italienischen Städten schwitzen, das Gesundheitsministerium hat “Hitzewarnungen” für Rom, Genua und Florenz herausgegeben.

Noch schlimmer hat es die italienische Insel Sardinien getroffen. Aufgrund der großen Trockenheit sind Feuer ausgebrochen, rund 1200 Hektar Wald stehen in Flammen, Feuerwehr und Löschflugzeuge sind ununterbrochen im Einsatz.

In der tschechischen Hauptstadt Prag kühlen sich Besucher beim Anblick der Moldau oder an einem der zahlreichen Brunnen ab. Auch jede andere Art sich zu erfrischen ist nicht nur bei Kindern willkommen.

Die Ungarn wappnen sich für den heißesten Tag des Jahres, mit erwarteten Temperaturen bis zu 40°Celsius. Auch in Polen, der Slowakei und Kroatien werden in dieser Woche Rekordtemperaturen erwartet.