Eilmeldung

Montreal: Olympia-Stadion wird Unterkunft für Asylbewerber

Das Olympia-Stadion in Montreal ist vorübergehend in eine Notunterkunft für Asylbewerber umgewandelt worden.

Sie lesen gerade:

Montreal: Olympia-Stadion wird Unterkunft für Asylbewerber

Schriftgrösse Aa Aa

Das Olympia-Stadion in Montreal ist vorübergehend in eine Notunterkunft für Asylbewerber umgewandelt worden.

Hintergrund sind die steigenden Anzahlen der Asylbewerber, die in den vergangenen Monaten über die US-Grenze nach Kanada gelangt sind. Viele von ihnen stammen aus Haiti.

Sie geben an, die USA aufgrund der restriktiven Einwanderungspolitik von US-Präsident Donald Trump verlassen zu haben.

Seit Januar haben mehr als 4.300 Menschen die Grenze nach Kanada überschritten, um Asyl zu beantragen, wie Behörden berichten.