Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Anschlag auf NATO-Konvoi in Afghanistan: 2 Tote und 4 Verletzte


Afghanistan

Anschlag auf NATO-Konvoi in Afghanistan: 2 Tote und 4 Verletzte

Die NATO hat die Opferzahl nach dem Angriff auf Bündnissoldaten in Afghanistan nach oben korrigiert. In der Meldung heißt es, zwei US-Soldaten seien getötet und vier weitere verwundet worden.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg verurteilte die Tat, bekräftigte aber auch die Entschlossenheit des Militärbündnisses, die afghanischen Sicherheitskräften bei der Stabilisierung des Landes weiterhin zu unterstützen.

Ein Selbstmordattentäter hatte den Nato-Konvoi in der Provinz Kandahar mit einem Wagen gerammt und einen Sprengsatz gezündet. Die radikalislamischen Taliban übernahmen die Verantwortung für die Tat.