Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Montreal: Traumfinale Federer-Zverev perfekt


Sport

Montreal: Traumfinale Federer-Zverev perfekt

Tennis-Gigant Roger Federer hat beim ATP-Turnier in Montreal das erhoffte Traumfinale perfekt gemacht. Der Schweizer schaltete den Niederländer Robin Haase nach Problemen im zweiten Satz doch noch glatt mit 6:3 und 7:6 aus und trifft nun im Endspiel auf Alexander Zverev aus Hamburg.

Federer peilt somit seinen 94. Turniersieg an und könnte dadurch mit dem Tschechen Ivan Lendl gleichziehen. Beim Turnier in Cincinnati ab Montag winkt dem 36-jährigen Schweizer sogar die Rückkehr auf Weltranglistenplatz eins.

Vor dem Endspiel demonstrierte Federer Gelassenheit:

“Ich habe die Möglichkeit, Montreal zum ersten Mal zu gewinnen. Also sollte ich langsam etwas aufgeregt sein. Der Start hier kam erst in letzter Minute zustande, aber mir gelingt im Moment vieles und ich bin glücklich. Gegen den Newcomer wird es ein aufregendes Finale werden. Alles ist gut.”

“Newcomer” Alexander Zverev erreichte in Montreal immerhin schon sein sechstes Finale im laufenden Jahr. Der 20-jährige schaltete im Semifinale den zwei Jahre jüngeren Lokalmatador Denis Shapovalov nahezu problemlos mit 6:4 und 7:5 aus. Der Kanadier hatte auf dem Weg ins Halbfinale unter anderem den Weltranglistenersten Rafael Nadal bezwungen.