Eilmeldung

Gewalt in Charlottesville: Auto rast in Menge, 1 Tote

Am Rande einer Kundgebung von Rechtextremisten in der US-Stadt Charlottesville ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast.

Sie lesen gerade:

Gewalt in Charlottesville: Auto rast in Menge, 1 Tote

Schriftgrösse Aa Aa

Am Rande einer Kundgebung von Rechtextremisten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia ist ein Auto in eine Menschenmenge von Gegendemonstranten gerast. Dabei wurde den Behörden zufolge mindestens eine Person getötet.Augenzeugenberichte und Videoaufnahmen sollen auf eine absichtliche Tat hinweisen. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Weitere Personen seien während Ausschreitungen am Rande der Kundgebungen verletzt worden. Es hatte gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen rechtsextremen Gruppen und Gegendemonstranten gegeben.


Unweit der Ausschreitungen – Helikopter der Polizei verunglückt

Beim Absturz eines Polizeihubschraubers bei Charlottesville sind beide Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Das berichteten US-Medien am Samstagabend unter Berufung auf die Polizei. Über die Absturzursache lagen vorerst keine Angaben vor. Auf Twitter fasste die Polizei des Bundesstaates Virginia am frühen Sonntagmorgen die vorläufige Zahl der Toten vom Samstag zusammen: