Eilmeldung

Nigeria: Selbstmordattentäterin reißt 27 Menschen mit in den Tod

Sie lesen gerade:

Nigeria: Selbstmordattentäterin reißt 27 Menschen mit in den Tod

Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria hat eine Selbstmordattentäterin mindestens 27 Menschen mit in den Tod gerissen und mindestens 83 weitere verletzt. Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert lokale Quellen aus dem Nordosten des Landes.

Der Anschlag ereignete sich an diesem Dienstag auf einem Markt in Konduga bei Maiduguri. Die Gegend gilt als eine Hochburg des Konflikts zwischen der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram und nigerianischen Regierungstruppen.

In der Nähe eines Flüchtlingslagers in derselben Gegend sollen sich ebenfalls zwei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt haben. Doch dabei seien keine weiteren Personen verletzt worden.

Seit Jahren verbreitet die Terrormiliz Boko Haram Angst und Schrecken im Nordosten Nigerias. Hunderttausende Menschen sind vor der Gewalt geflohen.