Eilmeldung

Liverpool: Rooney-Rückzug aus Nationalelf

Der englische Rekordtorschütze erzielte 53 Tore in 119 Länderspielen.

Sie lesen gerade:

Liverpool: Rooney-Rückzug aus Nationalelf

Schriftgrösse Aa Aa

Englands Rekordtorjäger Wayne Rooney hat überraschend mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft erklärt.

Er habe Nationaltrainer Gareth Southgate über den Entschluss informiert, nachdem der Coach ihn für die bevorstehenden Länderspiele nominieren wollte, erklärte der 32-jährige Stürmer des englischen Erstligisten FC Everton. Dies sei eine “wirklich schwere Entscheidung” gewesen. Ursprünglich wollte der langjährige Profi von Manchester United erst nach der WM im kommenden Sommer in Russland zurücktreten.

Rooney erzielte in 119 Länderspielen 53 Tore. Zweiter der englischen Bestenliste ist Fußball-Legende Sir Bobby Charlton mit 49 Treffern.

Ex-Teamkollege Chris Smalling (Manchester United) bedankte sich bei Rooney für die Integration in die Nationalelf


Rooneys neuer Klub FC Everton ist in keinem internationalen Wettbewerb vertreten. Für den Verein aus Liverpool hatte Rooney am Wochenende gegen Manchester City als erst zweiter Spieler überhaupt seinen 200. Premier-League-Treffer erzielt