Eilmeldung

Explosionsgefahr beim Airbus A350

Der Risikofaktor soll mittels einer Softwareaktualisierung behoben werden.

Sie lesen gerade:

Explosionsgefahr beim Airbus A350

Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit warnt vor möglicher Explosionsgefahr beim Airbus A350-941. Innerhalb eines Hydrauliksystems, das in dem Großraumflugzeug in der Nähe der Treibstofftanks verbaut ist, könne es zu einer übermäßigen Erhitzung kommen.

Airbus wurde es seitens der Behörde deshalb zur Auflage gemacht, den potenziellen Risikofaktor unverzüglich zu beheben. Es soll kurzfristig eine neue Überwachungssoftware eingebaut werden, die vor möglichen Überhitzungen warnt, so der Flugzeughersteller.