Eilmeldung

Eilmeldung

Barcelona: Deutsche stirbt 10 Tage nach Anschlag

Die 51 Jahre alte Frau verstarb auf der Intensivstation des Krankenhauses Hospital del Mar in Barcelona.

Sie lesen gerade:

Barcelona: Deutsche stirbt 10 Tage nach Anschlag

Schriftgrösse Aa Aa

Zehn Tage nach dem Terroranschlag in Barcelona ist eine Deutsche ihren Verletzungen erlegen. Die 51 Jahre alte Frau sei am Sonntag auf der Intensivstation des Krankenhauses Hospital del Mar in Barcelona gestorben, teilten die Gesundheitsbehörden der Region Katalonien in Barcelona mit. Damit erhöhte sich die Zahl der Toten bei den Anschlägen von Barcelona und Cambrils auf insgesamt 16. 24 Verletzte werden nach offiziellen Angaben noch in Krankenhäusern behandelt. Fünf von ihnen seien in kritischem Zustand.

Zusammen mit dem spanischen König Felipe VI. und Ministerpräsident Mariano Rajoy hatten am Samstag Hunderttausende Menschen in Barcelona ein Zeichen gegen Terror und Gewalt gesetzt. Mit der Botschaft: “Ich habe keine Angst” zogen die Demonstranten durch die Straßen. Zum ersten Mal in der Geschichte Spaniens nahm ein Monarch an einer solchen “Massenkundgebung”:http://de.euronews.com/2017/08/26/barcelona-dankt-den-helfern teil. Angeführt wurde der Zug von Polizisten, Feuerwehrleuten, Sicherheitskräften und Sanitätern, die nach den Attentaten Opfer und deren Angehörige  betreut hatten.