Eilmeldung

Eilmeldung

Motorradlegende Valentino Rossi bricht sich das Bein

Sie lesen gerade:

Motorradlegende Valentino Rossi bricht sich das Bein

Schriftgrösse Aa Aa

Der vielfache Motorradweltmeister Valentino Rossi hat sich ein Bein gebrochen.

Der Unfall passierte in seiner Heimat Italien beim Training für ein Motocross-Rennen. Es war dieses Jahr schon seine zweite Motocross-Verletzung.

Rossi kam ins Krankenhaus der Stadt Urbino; sein Bein muss operiert werden.

Einen weiteren Weltmeistertitel wird er damit dieses Jahr nun nicht mehr gewinnen: Nach einem Beinbruch 2010 dauerte es sechs Wochen, bis er wieder Rennen fahren konnte.

In der Wertung der MotoGP-Klasse liegt er zur Zeit auf Rang vier.