Eilmeldung

Sie lesen gerade:

10 Jahre Griechisch-Türkisches Jugendorchester


Cult

10 Jahre Griechisch-Türkisches Jugendorchester

Musik als Mittel der Völkerverständigung. Das ist eine Idee, die Daniel Barenboim mit seinem West-Östlichen Diwanorchester umsetzte. Und das ist auch die Mission eines anderen ungewöhnlichen Jugendorchesters, des griechisch-türkischen Jugendorchesters.

Das Ensemble besteht – wie der Name nahelegt – aus jungen Musikern zweier Länder, die eine jahrhundertealte Feindschaft verbindet: die Türkei und Griechenland. Seit nunmehr zehn Jahren musizieren etwa 60 begabte Musiker im Alter von 18 bis 28 Jahren gemeinsam – mit Erfolg. Derzeit ist das Orchester auf Griechenland-Tournee.

Die griechische Gastdirigentin Zoe Zenoudi ist begeistert: “Ich liebe es, mit den jungen Leuten zusammen zu arbeiten, ihre Begeisterung ist unglaublich. Sie geben einfach alles, unvergleichlich! Und Sie können mir glauben, ich habe schon viele Orchester dirigiert.”

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Comeback der Schallplatte in Russland

Cult

Comeback der Schallplatte in Russland