Eilmeldung

Eilmeldung

Wunderknabe Mbappé: Endlich bei PSG

Der 18-Jährige sieht beim Hauptstadtverein beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Sie lesen gerade:

Wunderknabe Mbappé: Endlich bei PSG

Schriftgrösse Aa Aa

Die Nummer 29 auf dem Rücken und ein strahlendes Lächeln im Gesicht: Kylian Mbappé ist bei Paris St. Germain angekommen. Der französische Fußballwunderknabe spielt vorerst auf Leihbasis für den Hauptstadtverein, doch PSG besitzt für das Sturmtalent eine Kaufoption mit einem Volumen von bis zu 180 Millionen Euro.

Er habe sich zum Wechsel nach Paris entschlossen, weil er den Eindruck habe, sich bei PSG am besten weiterentwickeln zu können, sagt der 18-Jährige. Er wolle lernen und gleichzeitig Siege feiern, denn Erfolge seien nun einmal Teil einer Karriere – und solche eine Karriere gehe furchtbar schnell vorüber, meint er.

Zum Gewinn des französischen Meistertitels mit AS Monaco trug Mbappé in der vergangenen Spielzeit 15 Tore bei und erreichte mit der Mannschaft aus dem Fürstentum zudem das Halbfinale der Champions League. In Paris ist Mbappé geboren, in der Heimat will er sich ab sofort auf die Jagd nach weiteren Titeln begeben.