Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Spanien: Katalonien hält an Abstimmung über Abspaltung fest

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Spanien: Katalonien hält an Abstimmung über Abspaltung fest

<p>Die Regierung der spanischen Provinz Katalonien <a href="http://www.ccma.cat/324/puigdemont-estem-fent-allo-que-moltes-generacions-han-volgut-fer/noticia/2808627/">hält an der Volksabstimmung über eine Abspaltung fest</a>.</p> <p>In gut zwei Wochen soll diese Abstimmung stattfinden, die aus Sicht der spanischen Zentralregierung aber rechtswidrig ist und die sie mit allen Mitteln verhindern will.</p> <p>Die Webseite für die Abstimmung wurde inzwischen auf Anordnung der Justiz geschlossen. </p> <p><a href="https://www.ref1oct.cat/en/">Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont gab aber einen neuen Zugang zu der Seite bekannt</a> und bekräftigte, dass am 1. Oktober abgestimmt werden solle.</p> <p>Das Referendum ist vom spanischen Verfassungsgericht vorerst verboten worden.</p> <p>Die Staatsanwaltschaft lud jetzt mehr als siebenhundert katalanische Bürgermeister, die die Abhaltung des Referendums unterstützen, als Beschuldigte zu Anhörungen vor.</p>